Denn: Eine Stadt, die ihr Theater schließt, gibt sich selbst auf.

Follow by Email

Sonntag, 4. Dezember 2011

Verteilen Sie die Unterschriftenliste!

Sammeln Sie Unterschriften!

Unter diesem Link können Sie online die offizielle Unterschriftenliste herunterladen.
Bitte legen Sie diese überall aus, wo sie noch nicht ausliegt.
Wichtig! Nehmen Sie keine Änderungen am Text vor und achten Sie darauf, dass jeder die Tabelle vollständig ausfüllt!

Vielen Dank!

Kommentare:

  1. Ich finde, dass auch die Theaterleitung in Zittau aktiviert werden muss. Sinnvoll wäre es, die Zittauer Stadtführung, die zuständigen Stellen aus Görlitz (samt Landrat), die Theaterleitung und uns "Endverbraucher" an einen Tisch zu springen.
    Unterschriftenaktionen sind zwar sinnvoll, aber wichtig ist doch, dass endlich eine Diskussion und Kommunikation stattfindet. Damit die Entscheidung zu dem Thema öffentlich wird. Günstig wäre das Stuttgart21-Modell. Der Kreis Görlitz muss mind. 2 Konzepte aufstellen, die eine Gleichstellung des Theaters Zittaus und Görlitz absichert. Die Entscheidung muss dann ein Volksentscheid erbringen.

    AntwortenLöschen
  2. Da sind wir absolut Ihrer Meinung, deswegen folgt diese Woche auch die Planung von Aktionen außerhalb des Internets und fern vom Papier.

    AntwortenLöschen